K
ontext
Ko
ntext
 
 

Kontext ist eine Initiative von Swiss Textiles. Wir filtern zeitaktuelles Trendwissen, treiben zukunftsrelevante Entwicklungen in Gestaltung und Industrie voran und fördern den Austausch von Designschaffenden und Wirtschaft. Kontext will relevante Themen aufspüren, die den Aufbruch in Neues generieren.

 
 
 

Mit drei Veranstaltungen und drei Publikationen pro Jahr bietet Kontext eine Plattform, die saisonspezifische Tendenzen, soziokulturelle Entwicklungen, neueste Technologien sowie Positionen aus der angewandten Forschung vorstellt. Hinter Kontext steht ein interdisziplinäres Team von Expertinnen und Experten aus Design, Gestaltung, Industrie, Medien und Forschung.

 

Kontext richtet sich an Designerinnen und Designer aus den Bereichen Textil, Mode, Interior, Industriedesign und Grafik sowie Architektinnen und Architekten, Geschäftsführende, Marketing- und Kommunikationsverantwortliche.

 
 
 

Forecast

Wie muss Trend Forecasting heute funktionieren? Die digitale Welt hat den Zugang zu Informationen und die Möglichkeiten der Recherche für Designschaffende grundlegend verändert. Es fehlt nicht an Trendprognosen, aber an begründeten Positionen und Expertise. 

Wir sind überzeugt: Abgeschlossene Vorgaben und die klassische Zukunftsprognose sind nicht mehr zeitgemäss. Die Märkte sind zu vielschichtig, der prognostische Wurf in die Zukunft wird ihrer Komplexität nicht gerecht. Dazu kommt ein deutlich erhöhtes Tempo. Die Prozesse von Design, Materialentwicklung und Produktion sind ineinander verwoben. Die Industrie erlaubt es, in Echtzeit zu agieren: So kann sie radikal in die Zukunft eingreifen, die gerade noch ausgerufen wurde.